head_banner

Nachrichten

Das Stahlrohrgerüst vom Muffentyp ist eine neue Art von Stahlrohrgerüst mit selbsthemmendem Projekt Umweltschutz.

Aber auch der Bau von Muffen-Blechschnallen-Stahlrohrgerüsten hat eigene Prüfnormen, heute erfahren wir mehr.

Erstens sollte die Inspektion und Bewertung von Stahlrohrgerüsten mit Muffe im Einklang mit dem aktuellen Industriestandard JGJ231 „Konstruktion von Stahlrohrgerüsten mit Muffe * technische Spezifikationen“ stehen.

Zweitens umfasst die Inspektion und Bewertung von Garantieprojekten für Muffenstahlrohrgerüste: Bauprogramm, Rahmenfundament, Rahmenstabilität, Stabeinstellungen, Gerüstbau, Lieferung und Abnahme.

Allgemeine Elemente umfassen: Rahmenschutz, Stangenverbindung, Komponentenmaterial, Zugang.

Die Aufstellhöhe des Stahlrohrgerüsts mit Muffenschnalle sollte nicht größer als 24 m sein.

Drittens sollte die Inspektion und Bewertung des Garantieprojekts für Stahlrohrgerüste vom Muffentyp den folgenden Bestimmungen entsprechen.

 

(A), Bauprogramm

Gerüstbau sollte für spezielle Baupläne vorbereitet werden, Tragwerksplanung sollte berechnet werden; Sonderbaupläne sind nach Maßgabe der Vorschriften zu prüfen und zu genehmigen.

Zeichnen Sie das Gesamtlayout des Regalstrukturplans, der Ansicht, der Schnittzeichnung

n3

(II), das Fundament des vertikalen Pols

Das Fundament der Ständer ist entsprechend den Anforderungen des Programms zu nivellieren und zu verdichten sowie Entwässerungsmaßnahmen zu treffen.

Bodenfundament auf der Unterseite der Pfostensetzplatte und verstellbarer Basis, und sollte den Anforderungen der Spezifikation entsprechen.

Die Längs- und Quer-Kehrstangen des Rahmens müssen gemäß den Spezifikationsanforderungen eingestellt werden.

Die Unterseite der Stange sollte eine einstellbare Basis sein, kann auch in die Unterseite der Stangenauflageplatte eingestellt werden, die Länge der Auflageplatte sollte nicht weniger als 2 Spannen betragen.


Postzeit: 23. September 2021