head_banner

Über uns

KEJULIXIN

未标题-3

Xuzhou Kejulixin Machinery Manufacturing Co., Ltd., früher bekannt als Xuzhou Zhongxin Industry and Trade Co., Ltd., begann 2004 mit nur 5 Mitarbeitern in Xuzhou zu entwickeln;

Um den Bau der Freihandelszone Xuzhou zu unterstützen, zog das Unternehmen 2017 mit einer Gesamtinvestition von 180 Millionen RMB in den Pizhou Tushan Industrial Park um, die eine Fläche von 64 Hektar und ein Gesamtgebäude von 30.000 Quadratmetern umfasst.

Gegenwärtig hat es eine Ausrüstungswerkstatt mit einer Jahresproduktion von 20 Sätzen Umweltschutzausrüstung für automatisierte Verzinkungsproduktionslinien errichtet; eine Verarbeitungswerkstatt mit einer Jahresproduktion von 70.000 Tonnen Verkehrssicherungsanlagen und eine Feuerverzinkerei mit einer Jahresproduktion von 60.000 Tonnen. Reservierte 100.000 Tonnen Feuerverzinkungskapazität und 6000 Quadratmeter Verarbeitungswerkstätten.

Ja
Qualität
%

15 Jahre Erfahrung in der Erforschung der Industrie. Zu den Tochtergesellschaften gehören Jiangsu Xinlingyu Intelligent Technology Co., Ltd., Xuzhou Juneng Road Safety Facilities Co., Ltd. und Xuzhou Juyuan Traffic Facilities Co., Ltd.

Xuzhou Kejulixin hat sich zu einem Hightech-Unternehmen entwickelt, das sich mit der Feuerverzinkung und der intelligenten Technologieforschung im Bereich der Feuerverzinkung beschäftigt.

Zu den Produktvarianten gehören: Stahlkonstruktion, Verkehrssicherheitseinrichtungen, Stromanlagen usw. Das Unternehmen verfügt über eine Feuerverzinkungsproduktionslinie mit einer Zinktopfgröße von 11,5 m (Länge) * (1,8-2,3 m) (Breite) * 2,5 m ( Tiefe).

Das Unternehmen implementiert den Gruppenbetrieb durch Investitionen, Kreuzbeteiligungen usw. und bildet mit Jiangsu Xinlingyu Intelligent Technology Co., Ltd., Xuzhou Juneng Road Safety Facilities Co., Ltd. und Xuzhou Juyuan Traffic Facilities Co. , GmbH.,

Die Verarbeitungswerkstatt ist mit fortschrittlichen CNC-Werkzeugmaschinen, Schweißrobotern und anderen Produktionsanlagen ausgestattet, die verschiedene Arten von Leitplanken und anderen Verkehrseinrichtungen herstellen können, und die Produkte werden nach Japan, Schweden und anderen entwickelten Ländern exportiert.

Die Produktionswerkstatt für Verzinkungsanlagen kombiniert Industrie 4.0-Technologie mit traditioneller Feuerverzinkungstechnologie, um Kunden die Herstellung verschiedener Vorbehandlungstanks, Öfen und automatisierter Anlagenfertigung zu ermöglichen.

Ausrüstung

Aussehen der Pflanze

Zertifikate